Kalender

2022

TAG DES OFFENEN DENKMALS

11.09
Uhrzeit: 11:00 - 17:00

Zum Tag des offenen Denkmals öffnen wir den Haus Rabe Garten für alle, die ein Blick auf die Rückseite des Hauses bei Kaffee und Kuchen werfen wollen. Genießen Sie das Bauhaus Kulturdenkmal bei einer Tasse Kaffee und Kuchen aus der Region.
Führungen finden zur vollen Stunde zwischen 13 und 16 Uhr statt. Reservieren Sie sich einen Platz über unsere Website dafür. Alternativ haben Gäste unseres Gartens vor Ort die Möglichkeit sich zu einer Führung anzumelden, falls noch Kapazitäten vorhanden sind. Die Führungen sind an diesem Tag kostenlos.

Wir freuen uns auf Sie!

Haus Rabe Garten Café geöffnet von 11 bis 17 Uhr I freier Zugang zum Garten

ÜBUNGSRAUM COMIC ZEICHNEN

07.10
Uhrzeit: 16:00 - 19:00

Im Übungsraum Comic Zeichnen wird sich spielerisch mit den Prinzipien des Comics beschäftigt. Beim Gang durch das Haus Rabe werden Eindrücke zu Linien und Farben gesammelt. Welche Beziehung entsteht zwischen Form und Funktion? Mit Zeichenübungen und Illustrationsspielen soll sich im Anschluss den vielen Möglichkeiten des Erzählens in Bildern genähert werden. Feste Vorstellungen, wie ein Comic aussehen muss, können vergessen werden. Im Vordergrund stehen bewusstes Wahrnehmen der Umgebung und eigene Geschichten. Der Kurs richtet sich an Personen, die ganz neu in das Thema einsteigen, und auch an Fortgeschrittene, die noch einmal ganz frei experimentieren möchten. Papier und Stifte sind vorhanden, Lieblingsmaterialien und bestehende Projekte, die besprochen werden sollen, dürfen gerne mitgebracht werden.

16:00 Uhr I Dauer 3h I 1h Führung durch das Haus & thematische Einführung , 2h Workshop I max. 10 Personen I 60€ (inklusive Material) I Anmeldung: info@haus-rabe.de

—————————————————————————————-
Übungsraum ist ein Workshop Format in Anlehnung an den Bauhaus-Vorkurs. Das Haus Rabe ist dafür Ausgangspunkt und Inspirationsquelle. Expert:innen erklären ihr Handwerk oder Gestaltungsmittel und danach werden die Teilnehmenden selbst aktiv.

Mehr Weniger
Heiraten im Haus Rabe

Bauhaus Hochzeit

Heiraten im Haus Rabe in Zwenkau – Bauhaushochzeit mit Stil
Im Kulturdenkmal Haus Rabe kann auch geheiratet werden. In der kunstträchtigen Wohnhalle des Hauses werden Trauungen durch die Standesbeamtinnen der Stadt Zwenkau durchgeführt. Beim anschließenden Sektempfang gibt es die Möglichkeit das Haus und den Garten für Hochzeitsfotos zu nutzen und den Gästen eine kleine Begehung des Hauses zu ermöglichen.
Haus Rabe kann für zwei Stunden zu diesem Zwecke für bis zu maximal 20 Personen gebucht werden. Alle Terminvereinbarungen zur Trauung im Kulturdenkmal werden von den Standesbeamtinnen der Stadt Zwenkau organisiert und dann mit dem Haus Rabe abgestimmt.
Mehr Informationen dazu:

Anmeldung Trauung

Eigene Veranstaltungen im Haus Rabe

Manchmal braucht es das Ambiente der besonderen Art. Sie möchten ihre Weihnachtsfeier, Gremiensitzung, Tagung oder einen privaten Klavierabend im Haus Rabe verbringen? Schreiben Sie uns!

 

Zwenkau ist ein Geheimtipp für Menschen mit Sinn für klare Schönheit und erholsame Orte: Die kleine Stadt befindet sich abseits vom Großstadttrubel am eigenen See. Das Haus Rabe liegt in bester Nachbarschaft zu weiteren Architekturdenkmälern des modernen Bauens.

Haus Rabe Formate

Was ist Wortwechsel?

Wortwechsel ist ein eigenes Veranstaltungsformat im Haus Rabe. In der Wohnhalle des Hauses werden Bücher vorgestellt, Vorträge gehalten und Ausstellungen eröffnet. Im Anschluss sind alle Anwesenden eingeladen zum lockeren Ausklang bei einem Glas Sekt.

Was ist Übungsraum?

Übungsraum ist ein Workshop Format, ähnlich dem Bauhaus-Vorkurs. Das Haus Rabe ist dafür Ausgangspunkt und Inspirationsquelle. Expert:innen erklären ihr Handwerk oder Gestaltungsmittel und danach wird selbst fotografiert, getöpfert oder gezeichnet.
Lust auf Yoga im Bauhaus, oder Ideen für die eigene Wintergartengestaltung?

Was ist Sause?

Sause meint Feste und Anlässe in lockerer Runde. Im Garten sind unsere Gäste zu Kaffee, Kuchen und auch mal Musik geladen. Wird es draußen kalt, wärmt uns ein Lagerfeuer. Wir laden ein zum Bauhauspicknick, Sommerfest und zum Tag des offenen Denkmals.

Gefördert durch:
Kultur Medien
Kulturraum Leipziger Raum